Lemgo

kb_lemgo1In Lemgo sieht die Problematik ähnlich gravierend aus.

Auch hier werden Ortschaften von 3 Seiten von Vorrangflächen für Windenergieanlagen umzingelt.

Anregungen, Texte, Meinungen, Berichte und Fotos werden gerne hier aufgenommen!

line

 

ZeitungLZ 7.06.2015
Windkraftflächen Brüntorf und Welstorf sollen gestrichen werden
Ausschuss will „Umzingelung“ vermeiden
http://www.lz.de/lippe/lemgo/20478998_Windkraftflaechen-Bruentorf-und-Welstorf-sollen-gestrichen-werden.html
LZ06.06.15
ZeitungLZ 7.11.2014
Bürger äußern Bedenken zur Windkraft-Planung
Liemer und Hörstmaraner an ihren Belastungsgrenzen
http://www.lz.de/lippe/lemgo/20249744_Buerger-aeussern-Bedenken-zur-Windkraft-Planung.html

ZeitungLZ 10.10.2014
Windkraft: Bürger schließen Klage nicht aus
„Wir warten auf die Bauanträge, dann wird geklagt.“
http://www.lz.de/lippe/lemgo/20235295_Windkraft-Buerger-schliessen-Klage-nicht-aus.html

ZeitungLZ 1.10.2014
Windkraft: Mehr große Rotoren im Norden und Westen Lemgos
Gutachter konkretisiert „Teilflächennutzungsplan Windkraft“ – Verfahren noch im Fluss
http://www.lz.de/lippe/lemgo/20230402_Windkraft-Mehr-grosse-Rotoren-im-Norden-und-Westen-Lemgos.html

ZeitungLZ 08.05.2014 Lemgo
Abstände werden später Thema

Mehrere Lemgoer Bürgerinitiativen haben einen Bürgerantrag gestellt, der in die Tagesordnung der letzten Ratssitzung vor der Kommunalwahl aufgenommen wurde.
Es geht hierbei um die Vergrößerung der Abstände von WEA zur Wohnbebauung, wie sie gemäß dem Lärmgutachten (erstellt durch den staatlich geprüften und vereidigten Sachverständigen Rahm) errechnet wurden.
Die sachliche und fachliche Richtigkeit dieses Gutachtens wird von der Stadtverwaltung und deren Rechtsanwalt ausdrücklich bestätigt.
Mit Stimmen aller Fraktionen mit Ausnahme der FDP wurde der Antrag an den Ausschuß für Wirtschaft und Stadtentwicklung verwiesen…

line
ZeitungLZ 28.04.2014
Saubere Energie hat in Lemgo Potenzial

Wibke Brems (energiepolitsche Sprecherin der Bündnisgrünen in NRW) findet, dass es in Ordnung sei, wenn 200 m hohe Windkraftanlagen in einem Abstand von nur 400 bis 600 m von Wohnhäusern aufgestellt werden!!!

line

Zeitung103 Windräder im Wald geplant, auch in Lippe.
Grenzen werden aufgeweicht.

http://dawipaderborn.bplaced.net/wordpress/wp-content/uploads/2013/07/2014_04_12-WV-103-Windraeder-im-Wald-geplant.pdf

line
ZeitungWindkraftanlagen – wie viele und wohin?

Die Bür­ger­in­itia­ti­ven – Lüer­dis­sen, Wit­tighö­fer­hei­de, Brün­torf-Kirch­hei­de, Schwarze Twe­te/Rie­per Turm und Lieme – die sich ge­gen die Wind­kraft ge­bil­det ha­ben, ha­ben etwa 1.000 Ein­ga­ben in das Ver­fah­ren ein­ge­bracht.

https://www.lippe-aktuell.de/content/artikel.php?a=259093

line
Bürgerinitiative Lieme

Lieme wehrt sich -Initiative Liemer Begawiesen-
http://www.lieme-wehrt-sich.blogspot.de

line
ZeitungFDP: Viel Gegenwind für Lemgoer Windräder – Abruszat: Region darf nicht zum Windkraftreservat werden

http://www.lemgojournal.de/2014/04/02/fdp-viel-gegenwind-fuer-lemgoer-windraeder-abruszat-region-darf-nicht-zum-windkraftreservat-werden/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>