Eine E-Mail…

Hi Leute,
bin morgen dabei.

Des weiteren bin ich heute mal spontan nach der Arbeit nach Veltheim / Porta gefahren, um mir mal das 200m Windrad vor Ort anzusehen.

Ich habe die Fotos vor dem Hof des Mannes gemacht, der sich vehement gegen das Windrad gewehrt hat, sein Hof ist ca.450m vom Rad entfernt.

Ein paar Daten:
Narbenhöhe 141m (also weniger wie das, was …….. auf seinem Land bauen will), Rotordurchmesser 58,5m, Gesamthöhe bis Spitze 199,5m.

Wenn auch nur 1 Windrad dieser Bauart bei uns gebaut wird, sehe ich mit unserer Lebensqualität schwarz, da selbst hinter dem Wald so ein Windrad zu ca. 2/3 seiner Gesamthöhe deutlich zu sehen und hören sein wird; und zwar jedes einzelne, keines wird vom Wald verdeckt werden, nicht mal die Richtung Brosen.

Das Rad konnte man deutlich hören, obwohl die A2 nur ca.300m entfernt war.

Die letzten beiden Fotos habe ich mal von der Ortseinfahrt Möllenbeck gemacht.
Ich war sprachlos, dass dieser Koloss selbst von dort aus deutlich zu sehen ist, als Vergleich mal die “kleinen“ Windräder in Richtung Rinteln auf dem letzten Bild.

Gnade uns Gott, wenn dieses Horrorszenario Wirklichkeit werden sollte.

Jeder Betroffene aus dem Kalletal sollte da mal hinfahren, um selbst zu sehen, was für Giganten uns die Politiker und Investoren da aufzwingen wollen.

Ich bin mir sicher, dass 95% aller Mitbürger hier nicht wissen, was ihnen da bevorsteht.

Gruss P.

brief_1 brief_2 brief_3

Dieser Beitrag wurde unter Meinung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>