Der Bau der ersten Windräder steht kurz bevor

Vor dem Verwaltungsgericht Minden fanden am 18.12.2014 folgende Verhandlungen statt:

Gemeinde Kalletal gegen Kreis Lippe und
Windmühlenkontor gegen Kreis Lippe; Beigeladene Gemeinde Kalletal

Gegenstand der Verhandlung war die Genehmigung und Auflagen für 4 Windräder im Bereich Henstorf, Niedermeien, Bavenhausen und Brosen.

InfoIn der mündlichen Verhandlung würde seitens der Gemeinde und des Anwaltes nichts vorgetragen, obwohl es jede Menge gute Gründe gegen die Genehmigungen gibt. Beispielhaft sei an dieser Stelle nur auf die fehlende Umweltverträglichkeitsprüfung hingewiesen, die sogar in einem Fachartikel vom Anwalt des Investors erläutert wird.

Wir sind von diesen Bauvorhaben in besonderem Maße betroffen und das Verhalten der Gemeinde und des beauftragten Anwaltes war aus unserer Sicht vollkommen unverständlich.

Die Richterin hat bereits während der Verhandlung mitgeteilt, dass die Gemeinde das Gerichtsverfahren verliert. Das hat leider niemand von der Gemeinde mitbekommen, da es niemand für nötig gehalten hat die Rechte der Kalletaler Bürger als Beigeladene zu vertreten.

Ein sofortiger Vollzug der Genehmigungen wurde angekündigt.

line

 

Am 4. März 2015 gab es eine Sonder-Ratssitzung:

„Entscheidung über die Fortführung von Rechtsstreitigkeiten,
hier: Verwaltungsgerichtliche Verfahren wegen Immissionsschutzrecht.“

Sie wurde im nichtöffentlichen Teil abgehalten.
Warum eigentlich im nichtöffentlichen Teil?

Wann erfahren die betroffenen Bürger in Brosen, Henstorf, Niedermeien und Bavenhausen, was da im Geheimen entschieden wurde?

Dieser Beitrag wurde unter Meinung, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Der Bau der ersten Windräder steht kurz bevor

  1. Reiner Brinkmann sagt:

    Alle, die etwas gegen Windräder haben, sollte man in der nähe von alten Atomkraftwerken ansiedeln.

  2. Peter sagt:

    Wenn das die Richterin ist die ich kenne ist das kein Wunder. Ich halte sie für BEFANGEN !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>